Bayrol Complete & Easy Granulat-Kombination auf Chlorbasis

Artikelnummer: AS-021038

CHF 150.00
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Granulat-Kombination auf Chlorbasis für die Desinfektion, Algenverhütung und Klareffekt. Die wöchentliche Komplettpflege in vordosierten Beuteln.


Einsatzzweck

Funktion des Produkts: Desinfektion

Complete & Easy ist die wöchentliche Komplettpflege mit Chlorgranulat und Algizid mit folgenden Eigenschaften: Desinfektion zur Eliminerung von Bakterien und Entfernung von Trübungen im Poolwasser sowie Verhinderung von Algenwachstum. Zusätzlich enthält Complete & Easy einen Klareffekt, der Ihr Poolwasser noch brillanter macht. Die im grösseren Teil des Doppelbeutels enthaltene Kombination aus Chlorgranulat und Aktivsauerstoff sorgt für eine zuverlässige Wirkweise. Der grosse Vorteil dieser Kombination ist, dass Sie Ihren Pool bereits 15 Minuten nach Anwendung wieder benutzen können. Durch den bereits vorportionierten Doppelbeutel ist die Dosierung von Complete & Easy denkbar einfach. Complete & Easy enthält kein Kupfersulfat.


Produktbeschreibung

Granulat-Kombination auf Chlorbasis

Grosser Beutel: Wirkstoffkombination mit Chlor. Inhaltsstoffe: 100 g des Produktes enthalten 50 g Troclosennatrium, dihydrat und 4,5 g Pentakaliumbis( peroximonosulfat)-bis(sulfat).

Kleiner Beutel: Wirkstoffe zur Algenverhütung und Klareffekt. Inhaltsstoffe: 100 g des Produktes enthalten 4 g Poly(hydroxypropylen-dimethylammoniumchlorid).


Anwendung

  • Überprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert mit BAYROLTeststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.
  • Erstzugabe: Dosieren Sie zwei Doppelbeutel pro 20 m³ bei laufender Umwälzpumpe vor der Einlaufdüse direkt ins Wasser.
  • Wöchentliche Pflege: Dosieren Sie einen Doppelbeutel pro 20 m³ in gleicher Weise.
  • Bei höheren Temperaturen und hoher Badebelastung verdoppeln Sie die Menge an Beuteln, und dosieren idealerweise abends nach dem Badebetrieb.
  • Beutel immer restentleeren.